Skip to Main Skip to Footer
Back to Header Skip to Footer
← zurück zum Blog
Tag 12 - Ein Zitat aus meinem letzten Manuskript von Mira Alexander #Autorenwahnsinn . Diese Digitalzeichnung zeigt den Nachthimmel.

Tag 12: Ein Zitat aus meinem letzten Manuskript

Veröffentlicht: 12.01.2017
Anzahl Wörter: 84
Lesedauer: 1 min

Der perfekte Augenblick eines nicht ganz so perfekten Lebens.

Warum mir ausgerechnet dieser Satz so besonders gefällt?

Weil er mich daran erinnert, dass wir nur dieses eine Leben haben. Und egal, wie mies uns gerade gehen mag: Wenn wir es verpassen, jeden perfekten Augenblick dieses nicht so perfekten Lebens zu genießen, werden wir eines Tages sterben und auf nichts mehr zurück blicken können, außer einer Menge mieser Tage.

Ihre Mira Alexander

P.S.: Und hier gibt es die Übersicht aller Artikel der Serie #Autorenwahnsinn 2017.

Sie haben eine Anmerkung oder eine Anregung zu diesem Artikel? Ich freue mich über Ihren .