Skip to Main Skip to Footer
Back to Header Skip to Footer
← zurück zum Blog

Ein Logo für Buch-Blogger

Would you like to have a logo? Contact me

Und weiter geht mein Logo-Abenteuer. Wie ich bereits in Ein Logo, aus Meeresschaum geboren erwähnte, liebe ich es, Logos zu entwerfen. Und obwohl ich Ihnen eigentlich versprach, in diesem Beitrag die Geschichte meines eigenen Logos zu erzählen, kam mir die Idee für das Buch-Blogger-Logo dazwischen.

Ich wollte etwas, was sich definitiv von dem Schreiben abhebt und sich stattdessen auf das Lesen konzentriert. Ich hatte sofort einen Kopf und ein Buch als ersten Entwurf. Doch diese Idee war mir noch zu überladen. Also reduzierte ich den Kopf auf die Augen und das Buch auf den aufgeschlagenen Deckel.

Nun sah das Buch wie eine Maske. Also flugs noch ein paar Seiten hinzugefügt – ah, schon was anderes.

Eigentlich war ich schon voll zufrieden, bis mir auffiel, dass sich das Logo vornehmlich an Frauen richtete (zu viel Wimperntusche aufgetragen). Und da ich nicht so bin (und auch auf keinen Fall Männer benachteiligen wollte) entfernte ich die Wimpern.

Doch wenn ich schon dabei bin, dann reduziere ich die Formen noch mehr. Und so entstanden die drei Formen mit Kreisen als stilisierte Augen.

Ihre Mira Alexander

P.S.: Haben auch Sie schon von eigenem Logo geträumt? Ich gestalte es für Sie gerne. Schreiben Sie mir

Sie haben eine Anmerkung oder eine Anregung zu diesem Artikel? Ich freue mich über Ihren .